kaleidoskop
 
kaleidoskop

Kaleidoskop Theater

Plus d'information

(Malheureusement ce texte n'existe pas en français.)

 Wer kennt sie nicht, diese, die doppelbrechenden Kristalle spiegelnde Metallröhre, die uns bei jeder noch so geringen Drehung eine völlig neue Spiegelung und somit ein ganz anderes Sichtbild der Betrachtung bietet?
DAS KALEIDOSKOP - eine ständig veränderbare Bebilderung unserer Wahrnehmung. Ein Theater der Betrachtung, der Auseinandersetzung mit dem Betrachteten, der neuen und immer wieder anders interpretierten Gewahrungen.
Neue Literatur fördern, Stücke erst- ur- oder nachaufführen, dazu ältere Werke als Paralellinszenierungen herausbringen, die Lebenslagen innerhalb der oftmals geographisch wie zeitlich völlig konträren Verhältnisse miteinander vergleichen.
Und in den Mittelpunkt ausschliesslich den Menschen gerückt mit seinen Freuden, Ängsten, Trauern, Verzweiflungen und Beglückungen, als das für uns, subjektiv, durch die Kaleidoskopbetrachtung, unsterblich gewordene Wesen.
Das KALEIDOSKOP-THEATER setzt einen Schwerpunkt auf die Entdeckung neuer Theatertexte, bietet die höchst spannende Zusammenkunft mit neugierigen jungen, wie junggebliebenen Regisseurinnen und Regisseuren, Schauspielerinnen, wie Schauspielern und Musikern.
Ein Theater der schallend lachenden, wie der mitfühlend weinenden Empfindung menschlicher Auseinandersetzungen.
Unser Sitz ist in der "SCHUNGFABRIK TEITENG".
Der Start wird am 25.April 2012 erfolgen mit der Wiederaufnahme meines Stückes "Wat d'Mécken denken". Für die Spielzeit 2012/13 ist "De Renert" von Michel Rodange - "Wat d'Mécken denken" von Jean-Paul Maes - "Totentanz" von August Strindberg und "De Wollef kënnt heem" von Raoul Biltgen geplant.
Nun bleibt uns, dem Kaleidoskop-Team, zu hoffen, Sie, liebe Theaterneugierige, zahlreich in den so wunderbar renovierten Räumlichkeiten der ehemaligen Schuhfabrik Hubert in Tetingen begrüssen zu dürfen.


Organisations reliées

- THEATER FEDERATIOUN, LUXEMBOURG - Luxembourg


Partager cette information
 

Evénements reliés

Anton Tschechow - Der Heiratsantrag/Der Bär

Anton Tschechow - Der Heiratsantrag/Der Bär

Kaleidoskop Theater

20/10/2016 - 07/05/2017
Arts de la scène
 
 
Adresse et carte
Kaleidoskop Theater

39 Rue Marie-Thérèse
L-3257 BETTEMBOURG
Luxembourg


Contact
E-mail:
Contact:

info@kaleidoskop.lu

Internet:

http://www.kaleidoskop.lu/


Ajouter à mon carnet d'adresses
Sélectionnez la recherche avancée:

événements / adresses

connect with culture