Kulinarrata

03/12/17
zoom

Das ist mal ein Erzählprogramm für die Ohren und die Geschmacksnerven!
Das Erzählerduo Betsy Dentzer und André Wülfing, das sich auf europäischen Festivals kennengelernt hat, trägt ein ganzes Kochbuch an Geschichten zusammen ... aus dem heißen Süden und dem kühlen Norden, rasante Erzählungen und skurrile Märchen, lustvoll, leicht, lebensklug - und vor allem lecker. Die beiden Erzählkünstler präsentieren ihre Geschichten herzhaft aus dem Bauch heraus, würzen ihre Anekdoten mit gewohnt feinem Gespür für Nuancen und pflegen dabei stets charmanten Kontakt mit ihren Naschkatzen, den Zuhörern. Ohren auf - es ist angerichtet! Entschuldigen Sie, Geschichtenerzähler, ist das denn ein Beruf? - Nein, sag ich, es ist ein Zustand!
André Wülfing ist Geschichtenerzähler, ja, von ganzem Herzen, aber auch Theaterpädagoge, Schauspieler und Regisseur, Mitbegründer des Consol Theaters in Gelsenkirchen, inszeniert, initiiert und entwickelt zahlreiche künstlerische Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Senioren für die Bühne und die Stadt, ist mit seinen vielfältigen Erzählprogrammen in der Kellerbar des Theaters regelmäßig zu sehen und zu hören, lebt mit seiner Familie in Dortmund und ist gerne im deutschsprachigen Raum unterwegs. Betsy Dentzer ist freiberufliche Erzählerin und Theaterpädagogin, sowie Mitbegründerin der luxemburgischen Compagnie Theater Traverse, die einen besonderen Fokus auf Produktionen für Junges Publikum legt. Sie arbeitet mit den verschiedensten Theatern und Kulturhäusern im In-und Ausland zusammen. Neben ihren eigenen kleinen Erzählprogrammen, die sich an Menschen und Männchen jeden Alters richten, steht sie regelmäßig bei größeren Projekten im Kinder-und Jugend(musik)theaterbereich auf der Bühne. Sie liebt die interdisziplinäre Arbeit und war so bereits mit Künstlern aus Musik, Zirkuskunst, Tanz und Bildender Kunst unterwegs. Konzept und Erzählung: Betsy Dentzer und André Wülfing