Das Koch\'haus in Schengen
 
Das Koch\'haus in Schengen

Syndicat d'Initiative Schengen

Summary

(Unfortunately this text does not exist in English.)

Dieses herrschaftliche Gebäude im Barockstil, nach dem ehemaligen Verwalter des Schlosses Johann Peter Koch benannt, stammt aus dem Jahr 1779. Es diente den Schlossherren ursprünglich als Gästehaus. Seit 1996 befindet es sich in Besitz der Gemeinde Schengen und wurde seither komplett renoviert. Heute beherbergt es eine Ausstellung mit interessanten Fotos und Dokumenten über Europa und das Schengener Abkommen sowie im Obergeschoss das „Europa Museum Schengen" mit zeitgenössischer Kunst. Hier befindet sich außerdem Sitz der Académie Européenne de Musique (EMA) und der Schengen Peace Foundation.


Related organisations

- Académie Européenne de Musique, Schengen (EMA) , LUXEMBOURG - Luxembourg
- CENTRE EUROPEEN - Centre d'information touristique, Centre d'information Europe Direct, SCHENGEN - Luxembourg
- Schengen Peace Foundation, SCHENGEN - Luxembourg


Related buildings or venues

- Koch'haus , SCHENGEN - Luxembourg


Share this information
 
 
Black Box

Black Box

1 RUE DE L'ACIERIE

Veranstalter
Galerie Toguna

Galerie Toguna

11A, Place du Théâtre

Veranstalter
Le bâtiment principal du Fonds Belval

LE FONDS BELVAL

6 Avenue des Hauts Fourneaux

Bildung
 
Address and map
Syndicat d'Initiative Schengen

2 HEMMEBERREG
L-5444 SCHENGEN
Luxembourg


Contact
Phone:

0035226667121

Fax:

0035226667122

E-mail:

info@si-schengen.lu

Internet:

www.si-schengen.lu


Add to my addressbook
For the advanced search select:

Events or Addresses

connect with culture