Nadine Axisa

Nadine Axisa (© Bernard Polidano)

Nadine Axisa

Jazz Maltais

Zusammenfassung

Apéro-jazz / Spring Sessions/ Nadine Axisa (Velvet)


Mehr Information

Haben Sie schon vom "maltesischen Jazz" gehört? Die Sängerin Nadine Axisa, geboren 1981 auf Malta, fixer Bestandteil der Jazzszene der Insel, wird Ihnen die Gelegenheit dazu geben. Mit 15 Jahren entdeckte sie ihre Liebe zum Jazz und sammelte Erfahrung bei ihren zahlreichen Live-Konzerten in verschiedenen Klubs. Sie ist zwischen amerikanischen Standards und Jazz angesiedelt und arbeitet mit Jazzmusikern aus der lokalen Jazzszene wie Vinny Vella Jr., Walter Vella, Noel Grech und Mario Cocker Aquilina als Trio oder als Quartett. Sie absolvierte eine Gesangsklasse an der Royal School of Music und perfektionierte ihre Gesangsausbildung mit Kursen für Vokal-Jazz in Italien. Zu ihren Mentoren gehören Tina May, Iain Mackenzie und Guillermo Rozenthuler, ein argentinischer Sänger, Gitarrist und Komponist. Die vielseitige Sängerin wird in der Abtei ihr jüngstes Album Velvet (2014) vorstellen und außerdem Lieder auf Englisch und Maltesisch, darunter Ghanja, präsentieren. Organisation: neimenster / Collaboration: Maltese Presidency of the Council of the EU2017


Verbundene Organisationen

- neimënster - Centre Culturel de Rencontre Abbaye de Neumünster, LUXEMBOURG - Luxembourg


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

28 RUE MUNSTER
L-2160 LUXEMBOURG
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

12.03.2017

11:00 – 12:00 (Salle Robert Krieps)
Sonntag, 12.03.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

Eintritt Frei (Tarif kulturpass)

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture