© Felix Grünschloß

© Felix Grünschloß

Mein Arm

Slideshow
zoom
© Sven Becker
zoom

Mehr Information

Ein ganz normaler Zehnjähriger hebt eines Tages seinen Arm und beschließt ihn oben zu lassen. Tim Crouchs Mein Arm erzählt die Geschichte dieses Jungen und die Folgen seiner exzentrischen Tat auf seine Entwicklung, seine Gesundheit, seine Familie, Sein Umfeld ist irritiert, die Mediziner und Psychologen intrigiert aber dennoch ratlos. Dass diese Tat sein Leben komplett verändert ist klar. Niemand hätte allerdings damit gerechnet, dass sie ihn zum Mittelpunkt der nationalen Kunstszene und schließlich zum internationalen Phänomen macht.

Tim Crouch stellt mit Mein Arm sehr spielerisch die Frage nach dem Sinn und Zweck der Kunst und vor allem des Lebens. Was entscheidet der Junge mit dem Arm bewusst, was ist purer Zufall? Wie bauen Menschen sich ihre Lebensgeschichte zusammen? Wodurch erhält das Leben einen Sinn? Mit: Thomas Halle
Regie: Linda Bonvini
Bühne und Kostüme: Christian Klein
Produktion: Independent Little Lies
Koproduktion: Kulturfabrik Esch, KHN, Théâtre National du Luxembourg  


Verbundene Organisationen

- Kulturhaus Niederanven asbl., NIEDERANVEN - Luxembourg


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

145 ROUTE DE TREVES
L-6940 NIEDERANVEN
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

30.05.2017 - 31.05.2017

20:00


Zu Kalender hinzufügen
Tickets

30.05.2017 20:00

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture