Burcu Uyar -® Nelly Blaya-06

Burcu Uyar -® Nelly Blaya-06 (© Nelly Blaya)

Verdi: La Traviata

Slideshow
verdi_1383130641861

Zusammenfassung

Compagnie Opéra Eclaté
 


Mehr Information

Gaspard Brecourt, musikalische Leitung. Olivier Desbordes, Regie. Benjamin Moreau, Regieassistent. Elizabeth Bruselle, chef de chant. Patrice Gouron, décor et costumes. Joël Fabing, lumière.
Avec Burcu Uyar, Julien Dran, Christophe Lacassagne, Sarah Lazerges, Éric Vignau,
Matthieu Toulouse, Laurent Arcaro, Yassine Benameur.
Opéra Éclaté,
Chor und Orchester.

Die schöne Violetta hat viele Verehrer und ist als Edelkurtisane der Mittelpunkt
eines dekadenten Kreises der französischen Oberschicht in Paris um 1850.
Als ihr Verehrer Alfredo ihr seine Liebe gesteht, kehrt sie ihrem mondänen Leben
den Rücken und sucht ihr Glück in der Zweisamkeit mit ihm. Doch Alfredos Vater
sieht durch sie - einer Dame mit anrüchiger Vergangenheit - die Familienehre
gefährdet und bewegt Violetta zum Verzicht auf die Beziehung. Der Beginn eines
herzergreifenden Dramas... La Traviata ist Verdis persönlichste Oper und die
einzige, in der er einen zeitgenössischen Stoff vertont hat. Seine Musik konzentriert
sich nuancenreich und subtil nur auf das Gefühlsleben der Hauptfiguren.

Produktion Festival de Saint-Céré - Opéra Éclaté.


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

1 place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

04.03.2017

20:00
Samstag, 04.03.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

1.5€ (Kulturpass)
18€ (Tarif jeunes)
36€ (Plein tarif)

Tickets

04.03.2017 20:00

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture