frank agsteribbe (c) Johan Martens

frank agsteribbe (c) Johan Martens (© Johan Martens)

Bach: Matthäus-Passion

Zusammenfassung

Osterkonzert


Mehr Information

Ensemble Vocal du Conservatoire du Nord, Chorformation Grenzgänger, cantoLX, Ensemble de la Chapelle Saint-Marc
Frank Agsteribbe, musikalische Leitung. Martin Folz, Chorchef. Jean Halsdorf, Orchesterchef. Daniel Johannsen, Evangelist. Ekkehard Abele, Jesus. Johann Sebastian Bach, Matthäus-Passion BWV244 für Solisten, zwei Chöre und Orchester. Véronique Nosbaum, Sopran. Jeff Mack, Alt. Nick Pritchard, Tenor. Manfred Bittner, Bass.

Ostern gilt für viele Komponisten als eine wichtige Inspirationsquelle. Es entstanden
bedeutende Werke der Musikgeschichte - so auch die Matthäus-Passion von
Johann Sebastian Bach. Rückgrat bildet dabei der Bericht vom Leiden und Sterben
Jesu Christi nach dem Evangelium nach Matthäus. Bachs umfangreichstes
und am stärksten besetztes Werk stellt einen Höhepunkt der Kirchenmusik dar.
Unter der Gesamtleitung belgischen Dirigenten Frank Agsteribbe vereinen sich
das Ensemble Vocal du Conservatoire du Nord mit der deutsch-luxemburgischen
Chorformation Grenzgänger und dem Ensemble de la Chapelle Saint-Marc,
um gemeinsam diesem hervorragenden Werk des bedeutenden Komponisten
gerecht zu werden.

Eine Koproduktion des CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck und dem Conservatoire du Nord in Zusammenarbeit mit dem Ensemble de la Chapelle Saint-Marc


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

1 place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

26.03.2017

16:00
Sonntag, 26.03.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

31€ (Plein tarif)
15.5€ (Tarif jeunes)
1.5€ (Kulturpass)

Tickets

26.03.2017 16:00

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture