Concert de Nouvel An

Concert de Nouvel An

Neujahrskonzert - Concert de Nouvel An

Produktion : Concilium Musicum, Wien

Mehr Information

Das Wiener Ensemble Concilium musicum
Wien
, 1982 von Paul und Christoph
Angerer gegründet, zählt zu den führenden
Spezialisten Wiener Klangkultur. Neben dem
berühmten „Dreigestirn“ Haydn-Mozart-
Beethoven, liegt dem Ensemble vor allem
die Pflege der Wiener Tanzmusik des 19.
Jahrhunderts, hier besonders fast vergessener
Meisterwerke des immensen Repertoires,
das für das tanzwütige Wiener Publikum
geschaffen wurde, am Herzen. Tradition
verpflichtet - der Urgroßvater von Christoph
Angerer, Carl Denk, musizierte selbst im
Orchester von Carl Michael Ziehrer – er war
mit ihm u.a. auch 1891 in Boston und New
York - und er hat weiter auch für Franz Lehar
das Orchester zusammengestellt. Somit lebt
die ungetrübte Authentizität des Klanges von
Generation zu Generation fort und wurde
unverändert ins 21. Jahrhundert bewahrt.

Ein Neujahrskonzert, das mit einem
charmanten Streifzug durch die Walzer- und
Operettenwelt des 19. Jahrhunderts aufwartet
und mit „Evergreens“ der Familie Strauss,
„Amors Gruß“ und „Der tanzenden Muse“
das neue Jahr 2017 mit zeitlos schwingender
Eleganz zu begrüßen weiß.

Orchester :
Concilium musicum, Wien


Verbundene Organisationen

- Théâtre municipal d'Esch-sur-Alzette (organisation), ESCH-SUR-ALZETTE - Luxembourg


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

122 rue de l\'Alzette
L-4010 ESCH-SUR-ALZETTE
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

01.01.2017

17:00
Sonntag, 01.01.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

8€ (jeune CAT2)
14€ (adulte CAT2)
9€ (jeune CAT1)
17€ (adulte CAT1)

Tickets

01.01.2017 17:00
Vente Internet à partir du 1er septembre 2016.
Réservations seulement par carte commande pendant le mois d'août 2016.
Kulturpass € 1,50 - réservation en caisse

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture