Scheherazade -dit Martin Linster

Scheherazade -dit Martin Linster (© Photo Martin Linster)

Scheherazade

Produktion : Philharmonie Luxembourg
Musikalisches Märchen mit Sindbads Abenteuern aus 1001 Nacht

Mehr Information

Ausgehend von der Figur der Scheherazade,
die von der Erzählerin am Anfang der
Vorstellung angedeutet wird, werden die
Abenteuer Sindbads voll Spannung und Musik
mit wenigen ausgewählten szenischen Mitteln
zu einer spannenden Heldensaga verwoben.

Am Ende hat sich die Erzählerin so stark in
die Geschichte eingebracht, dass sie selber zur
Figur des Sindbad wird.

Die Musiker sind dabei natürlicher Teil des
szenischen Geschehens, kommentieren,
reflektieren und schlüpfen mitunter in
Nebenrollen der erzählten Geschichten.

Rimski-Korsakows opulente symphonische
Suite wurde von Leonard Eröd speziell
für das CrossNova Ensemble arrangiert.
In der Verbindung mit Text und Bildern
bekommt die Musik Rimski-Korsakows
programmatischen Charakter.

Die Zeitintervalle der musikalischen
Erzählstränge werden im Verlauf der
Vorstellung dem Konzentrationsvermögen
der Kinder entsprechend zunehmend kürzer
gehalten.

„Ziel ist Räume für die Imagination der
Kinder zu öffnen. Ich will keine spezielle
Mitteilung machen, sondern es geht mir
darum in einem zeitgenössischen und
erweiterten Theaterbegriff Erfahrungen
möglich zu machen. Künstlerische
Erfahrungen die man im restlichen Leben so
nicht machen kann. Erfahrungen die uns für
das Unbekannte, für das Andere öffnen und
somit unseren Horizont erweitern."


Dan Tanson

für Familien und Kinder ab 5 Jahren

Konzeption und Regie :

Dan Tanson
Musik :
Nikolai Rimski-Korsakow
Ensemble :
Cross Nova Ensemble
& Betsy Dentzer

 


Verbundene Organisationen

- Théâtre municipal d'Esch-sur-Alzette (organisation), ESCH-SUR-ALZETTE - Luxembourg


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

122 rue de l\'Alzette
L-4010 ESCH-SUR-ALZETTE
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

12.02.2017

16:00
Sonntag, 12.02.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

10€ (adulte CAT2)
12€ (adulte CAT1)
6€ (jeune CAT1)
5€ (jeune CAT2)

Tickets

12.02.2017 16:00
vente Internet à partir du 1er septembre 2016
réservations seulement par carte commande pendant le mois d'août 2016
Kulturpass € 1.50 - réservation en caisse

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture