echoa-7_Compagnie-Arcosm

echoa-7_Compagnie-Arcosm

Echoa

Slideshow
echoa-6_Compagnie-Arcosm
echoa-5_Compagnie-Arcosm

Zusammenfassung

Schulvorstellung: Zyklus 2 - Sekundarstufen


Mehr Information

COMPAGNIE ARCOSM
Camille Rocailleux/Clément Ducol - Minh Tam Nguyen/Mathieu Ben Hassen, Percussions.
Emmanuelle Gouiard/Marie Urvoy - Thomas Guerry /Sébastien Cormier, Tanz.
Thomas Guerry et Camille Rocailleux, Konzeption und Regie. Olivier Modol, Lichtgestaltung. Christian Hierro, Tontechnik.


Wie tanzen Schlagzeuger? Wie klingen die Körper von Tänzern? Bei ECHOA
trifft Tanz auf Percussion. Gemeinsam setzen sich Tänzer und Musiker mit
der Bühne auseinander, um sich zu begegnen, einander näher zu kommen,
sich auszutauschen. Ohne zu sehr ihre Rollen zu verlassen, erforschen sie die
Gesten ihres Gegenübers, nehmen dessen Rhythmen auf und entfalten dabei
einen neuen Sinn. Echoa verdeutlicht die Musikalität des Tanzes als auch die
Choreographie von Musik. Das neuartige Tanzkonzert ist ein atemberaubendes
Erlebnis für alle Altersgruppen.

Produktion : ARCOSM. Koproduktion : Théâtre Villeneuve-lès-Maguelone, Scène
Conventionnée Jeune Public en Languedoc Roussillon - Mitiki. Mit der Unterstützung von :
Maison de la Danse de Lyon - La Scène sur Saône - Le Croiseur, Lyon.



 


Verbundene Organisationen

- CAPE - Centre des Arts Pluriels Ettelbruck asbl, ETTELBRUCK - Luxembourg


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

1 place Marie-Adélaïde
L-9063 ETTELBRUCK
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

31.03.2017

14:30 (séance scolaire)
Freitag, 31.03.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

6€ (Tarif scolaire)

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture