(© Alexandra Lichtenberger)

Goldmädchen

Traffik Theater Luxembourg
Bewegungstheater und Musik

Mehr Information

Die jungen Künstlerinnen dieses Sitzkissenkonzerts, die Tänzerin Aurore und die Geigerin Eleonora, tragen beide das Gold im Namen. Doch am Ende der Aufführung verbindet sie weit mehr: Neugierig erkunden sie, was ihr Gegenüber macht, und reagieren aufeinander – bis die Tanzbewegungen schliesslich mit dem Klang der Violine zu verschmelzen scheinen. Ausgedacht hat sich dieses ungewöhnliche Konzert, das die jungen Hörerinnen und Hörer ganz bequem auf Kissen und Matten mitverfolgen können, das Ensemble unter der Leitung von Dan Tanson.

Tanz Aurore Braconnier Violine Eleonora Savini Idee und Regie Dan Tanson Lichtdesign Stephan Choner Musik von Biber, Strawinsky u. a. Ausstattung und Kostüme Alexandra Lichtenberger Choreografie Pietro Gaudioso Koproduktion von LUCERNE LUCERNE FESTIVAL, Chantier Mobile/Luxembourg, Musica – Impulscentrum voor muziek/ Neerpelt und dem Théâtre La montagne magique/Brüssel, Mierscher Kulturhaus

Alter 3 - 5 Jahre ( Zyklus 1. - 1.2.) Sprache ohne Sprache Dauer 35 Min.


Kontakte zu dieser Veranstaltung

Telefon (Kontakt): 0035226 32 43 1
E-mail (Kontakt): info@kulturhaus.lu
Internet: www.kulturhaus.lu


Verbundene Organisationen

- Mierscher Kulturhaus (Organisation), MERSCH - Luxembourg


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

53 RUE GRANDE-DUCHESSE CHARLOTTE
L-7520 MERSCH
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

16.02.2017

15:00
Donnerstag, 16.02.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

1.5€ (Kulturpass)
7.5€ (Kinder)
15€ (Ticket)

Tickets

16.02.2017 15:00
Tel: 0035247 08 95 1

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture