La Voce è mobile

La Voce è mobile (© Didier Olivré)

LA VOCE È MOBILE

COMPAGNIE GHISLAIN ROUSSEL

Zusammenfassung

Ene spielerische, poetische und außergewöhnliche Reise durch die Geschichte der Oper 


Mehr Information

SCHULVORSTELLUNG

Von Macbeth über Die Zauberflöte bis hin zu Carmen... Der aus Mamer stammende Regisseur Stéphane Ghislain Roussel nimmt uns mit auf eine schwindelerregende Achterbahnfahrt durch die Geschichte der Oper.
 
La Voce è mobile ist ein Musiktheaterstück für die ganze Famile, das den Zuschauer auf eine fesselnde Reise durch das Universum der Oper einlädt. Zwei Sänger (Sopran und Bariton), ein Schauspieler und fünf Musiker begeben sich gemeinsam auf ein spannendes Abenteuer, in dem sich Drama und Farce vermischen. Das Stück bietet Einblicke in eine faszinierende Welt, in der die Darsteller, Sänger, Schauspieler und Musiker singend Szenen durchleben, in denen die Heldentaten einer Marionette, die dämonischen Kräfte einer zornigen Hexe oder auch die Verirrungen eines romantischen Heldens verhandelt werden. Einfühlsam und spielerisch zugleich, entwirft La Voce è mobile einen neuartigen Blick auf die emotionale Kraft des Gesangs und lässt große Momente der Operngeschichte wieder auferstehen.

Einführung ins Stück durch Herrn Stéphane Gilbart der Amis de l'Opéra eine halbe Stunde vor der Vorstellung. (in französischer Sprache)
__________

Koproduktion
Kinneksbond, Centre Culturel Mamer, Compagnie Ghislain Roussel, Orchestre de Chambre du Luxembourg, Théâtre des Quatre Saisons, Gradignan
Unterstützung
Ministère de la Culture, Fonds Culturel National


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

42 ROUTE D'ARLON
L-8210 MAMER
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

17.03.2017

10:00
Freitag, 17.03.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

10.5€ (Tarif scolaire :)
Eintritt Frei (Accompagnateurs :)

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture