La Voce e mobile

La Voce e mobile (© Compagnie Ghislain Roussel & DR)

LA VOCE E MOBILE

COMPAGNIE GHISLAIN ROUSSEL

Zusammenfassung

Ene spielerische, poetische und außergewöhnliche Reise durch die Geschichte der Oper 


Mehr Information

SCHULVORSTELLUNG

Von Orfeo über Le nozze di Figaro bis hin zu Die Menschliche Stimme - La Voce è mobile ist eine spielerische, poetische und außergewöhnliche Reise durch die Geschichte der Oper und der Stimme. Dank einer Collage berühmter Arien und musikalischer Improvisationen, zeigt das Stück eine Reihe lebendiger Bilder die allesamt die Leidenschaft für die Musik und das Singen zum Thema haben. Indem er die unglaubliche Fähigkeit der Oper, Faszination und Emotionen beim Zuschauer zu erwecken, unterstreicht, eröffnet Stéphane Ghislain Roussel einen neuen Blick auf das lyrische Genre. Der aus Mamer stammende Regisseur verspricht mit La Voce è mobile eine schwindelerregende Achterbahnfahrt durch die Welt der Oper - witzig und beeindruckend zugleich.

__________

Koproduktion
Kinneksbond, Centre Culturel Mamer, Compagnie Ghislain Roussel, Orchestre de Chambre du Luxembourg, Théâtre des Quatre Saisons Gradignan
Unterstützung
Escola Superior de Música, Artes e Espectáculo do Porto, Institut Camoes Luxembourg, Institut Français
 


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

42 ROUTE D'ARLON
L-8210 MAMER
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

17.03.2017

10:00
Freitag, 17.03.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

10.5€ (Tarif scolaire :)

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture