index

index (© (c) asbhey.fr)

Zemmourballet

Mehr Information

Es ist eine jüdische Schöpfungsgeschichte - aber eine etwas andere, als sie aus der hebräischen Bibel bekannt ist. Der Mystiker Jizchaq Lurja (1534-1572) erzählt sie in seiner Kabbala und berichtet darin von einer Urkatastrophe: dem Zerbrechen der Gefäße ( shvirat ha-kelim ), in denen die Emanationen des göttlichen Lichts eingefangen waren. Dies führt zu einem Eindringen des Chaos in die Welt, allerdings nur so viel, dass ein stabiler Zustand erreicht wird und nicht das vollständig ungeordnete tohu wa bohu vor Beginn der Schöpfung. Mit dem Titel seines Stücks La Brisure des vases greift

Nicolas Zemmour das Motiv des shvirat ha-kelim auf und versetzt den Zuschauer in eine Welt, in der es ohne Unterbrechung regnet. Der Mensch jedoch weiß zugleich, dass eine andere Welt existiert - eine, in der die Sonne scheint. Sich auf die Suche danach zu machen, bedeutet jedoch, das Vertraute hinter sich zu lassen. Wird sich der Mensch von seiner Regenwelt lösen können?

Nicolas Zemmour war bis 2015 Tänzer des Ballet Preljocaj und gründete 2013 seine eigene Kompanie. Bei seiner Kreation in Luxemburg werden auch zwei einheimische Tänzer mit von der Partie sein. Das Publikum hat zudem die Gelegenheit, Workshops und Proben zu besuchen sowie die Künstler im Anschluss an die Vorstellung zu treffen. 




Chorégraphie Nicolas Zemmour Avec 5 danseurs & 1 intervenant
Scénographie Thibaut Magnan
Musique originale Wilfrid Rapanakis-Bourg
Texte original Nicolas Zemmour Production Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, zemmourballet
Jeudi 1er  JUIN 2017 à 20h00 (tickets)

DURÉE  incoonue, spectacle en création 
Adultes 20 € / Jeunes 8 € / Kulturpass bienvenu Lieu: Grand Théâtre / Studio


Kontakte zu dieser Veranstaltung

Internet: http://www.theatres.lu/-p-20001924.html


Verbundene Organisationen

- Les Théâtres de la Ville de Luxembourg, LUXEMBOURG - Luxembourg


Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

1 Rond-point Schuman
L-2525 LUXEMBOURG
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

01.06.2017

20:00 (Horaire)
Donnerstag, 01.06.2017


Zu Kalender hinzufügen
Tickets

01.06.2017 20:00

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture