Gustavo Gimeno

Gustavo Gimeno (© Photo: Anne Dokter)

Heure de pointe: Ravel

Mehr Information

Heure de pointe: Ravel
16.03.2017 19:00 Uhr, Grand Auditorium

Orchestre Philharmonique du Luxembourg
WDR Rundfunkchor Köln
Gustavo Gimeno direction

Maurice Ravel: Daphnis et Chloé.

«Ich wollte ein gewaltiges musikalisches Fresko komponieren, weniger bedacht auf Archaik als auf Treue zu dem Griechenland meiner Träume, das wohl jenem sehr nahe kommt, das die französischen Künstler des ausgehenden 18.Jahrhunderts entwarfen.» So beschreibt Maurice Ravel das Sujet seines Balletts Daphnis et Chloé, das der bedeutende Tänzer Vaslav Nijinski 1911 am Pariser Théâtre du Châtelet uraufführte. Igor Strawinsky zufolge zählt diese Komposition «zu den allerschönsten Werken der französischen Musik». In der Philharmonie erklingt das Wechselspiel von Orchester- und Chorpassagen mit dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg und dem WDR Rundfunkchor Köln unter Leitung von Gustavo Gimeno zunächst am 16.03. in der Reihe «L'heure de pointe» und erneut am 17.03. im Rahmen von «Grands rendez-vous». Das zweite Konzert präsentiert zudem mit dem Schweden Håkan Hardenberger laut Aussage der Times den «besten Trompeter der Welt». Ihm hat der britische Komponist Mark-Anthony Turnage seine neue Komposition Håkan in die Finger geschrieben, das hiermit seine luxemburgische Erstaufführung erleben wird.

Kulturpass, bienvenue!




Diese Information teilen

 
Adresse und Karte

1 place de l'Europe
L-1499 LUXEMBOURG
Luxembourg


Auf der Karte anzeigen
Wann
Termin(e) und Uhrzeit(en)

16.03.2017

19:00 (Beginn)
Donnerstag, 16.03.2017


Zu Kalender hinzufügen
Eintrittspreis(e)

15€ (Reduced price (<27 years) Free seating)
25€ (Regular price Free seating)

Tickets

16.03.2017 19:00
Tel: 0035226 32 26 32
www.philharmonie.lu, (+352) 26 32 26 32

Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture