orchestre de chambre ESTRO ARMONICO (© photo by glenn zasman)

L'Estro Armonico

Zusammenfassung

Bei dem Gründungskonzert 1992 mit Werken aus Vivaldis Estro Armonico hat keiner die Erfolgsgeschichte vorausgesehen, die dieses Ensemble erleben sollte. Insbesondere sein Spiritus Rektor und Konzertmeister Guy Goethals hat durch seine bescheiden engagierte Art das Ensemble zu einem angesehenen Kulturkörper Luxemburgs geformt.

«Estro Armonico» könnte man übersetzen mit «Harmonische Eingebung». Das Orchester hat nicht nur diesen Namen angenommen, sondern mit ihm auch das Programm: die Förderung und Pflege einer harmonischen Atmosphäre zwischen Musikern, Sängern, Solisten und Publikum. So wird die Homogenität des Ensembels auch allseits besonders geschätzt.

In jüngerer Zeit veranstaltet Estro Armonico verstärkt Konzerte mit rein orchestralen Programmen und lädt dafür namhafte Dirigenten wie Jaap Schröder und Guy van Waas ein. Musikalische Partner und Musiker des Orchesters schätzen neben der kontinuierlichen musikalischen und technischen Qualitätssteigerung das flexible Engagement des Ensembles.
Daneben hat sich Estro die Freiheit bewahrt in unterschiedlichen Besetzungen in Barock- und klassischen Orchesterkonzerten sowie als Musical-, Film- und Big Bandcombo aufzutreten.
 


Verbundene Personen

- Andere: Goethals Guy


Diese Information teilen
 
 
Adresse und Karte
L'Estro Armonico

1A rue de la scierie
L-3279 BETTEMBOURG
Luxembourg


Kontakt
Telefon:
Kontakt:

00352 26 35 02 24

E-mail:
Kontakt:

goethals@pt.lu

Kontakt:

estro2@me.com

Internet:

www.estro.lu


Zu Kontakten hinzufügen
Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture