Waassertuerm
 
Waassertuerm (© Romain Girtgen, CNA)

Waassertuerm & Pomhouse

Slideshow
Waassertuerm
Waassertuerm et Pomhouse
The Bitter Years
Migratory cotton picker. Eloy, Arizona, 1940
Farmer and sons walking in the face of a dust stor
 
Mehr Information

Eine neue Plattform für die Fotografie in Luxemburg

Ende September 2012 hat das CNA (nationales Zentrum für Audiovisuelles), ein öffentliches Institut für den Erhalt und die Aufwertung des Erbes für Fotografie, Film und Ton in Luxemburg, einen neuen Raum für Fotografie eröffnet. Ein sanierter Wasserturm und eine Pumpstation bilden das bemerkenswerte architektonische Ensemble Pomhouse Waassertuerm, welches Teil des reichen industriellen Erbes ist. Der Wasserturm beherbergt die Sammlung „The Bitter Years“ über die große Depression der USA, wie sie von Edward Steichen durch die Fotografien der Farm Security Administration (FSA) gesehen wurde. Die ehemalige Pumpstation ist ein Ort des Dialoges zwischen der historischen Sammlung und der fotografischen Aktualität. Ein erster Auftrag hat die britische Künstlerin mit internationalem Renommee Stephen Gill erhalten.

Ein gelungener Umbruch einer Industriebrache

Ein Renovierungsprojekt hat diese Relikte der Eisenhüttenvergangenheit in moderne Räume umgewandelt und die industrielle Vergangenheit erhalten.


In Beziehung stehende Gebäude

- Centre National de l'Audiovisuel (CNA), DUDELANGE - Luxembourg


Diese Information teilen
 
 
Adresse und Karte
Waassertuerm & Pomhouse

1 B rue du Centenaire
L-3475 DUDELANGE
Luxembourg


Kontakt
Telefon:
Kontakt:

003525224241

Fax:
Kontakt:

00352520655

E-mail:
Kontakt:

info@cna.etat.lu


Zu Kontakten hinzufügen
Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture