velo
 
velo

Musée Tudor

Zusammenfassung

Das interaktive Museum über Elektrizität und Akkumulator

Sofort werden Sie von den rythmischen Bewegungen der Maschinen und der Beleuchtung mit Petroleumlampen in das 19. Jahrhundert zurückversetzt. Etwas weiter, die Elektrizität. Aber was genau ist Elektrizität? Experimente zu dieser speziellen Energie erwarten Sie im Museum.

Und dann Henri Tudor. Warum wird sein Name mit dem Blei-Akkumulator verbunden? Was hat er mit der elektrischen Beleuchtung zu tun?

Tauchen Sie aktiv ein in die Welt von Henri Tudor, einem Mann, für den Elektrizität eine Faszination war.

Der Zutritt ist behindertengerecht gestaltet


Mehr Information

Das interaktive Museum über Elektrizität und Akkumulator

Früher hat Henri Tudor in dem Haus gewohnt, wo am 24. Mai 2009 das Musée Tudor von Rosport eröffnet wurde.

 

Sofort werden Sie vom Licht der Petroleumlampen, von den rythmischen Bewegungen der Maschinen und den Geräuschen der Landwirtschaft in das 19. Jahrhundert versetzt. Wie viel wusste man damals über Elektrizität? Welche Rolle spielte ein Mann namens Henri Tudor bei der Beleuchtung der Städte?

Entdecken Sie dies und vieles mehr und halten Sie die Augen offen: oft verbirgt sich auch dort , wo Sie es sich nicht erwarten, viel Wissenswertes.

Der ganzen Familie angepasst, bietet das Musée Tudor viele Experimentierstationen an: Konfettis zum Magnetisieren, mit dem Fahrrad Licht erzeugen, entdecken, wie ein kleiner Bach ein Haus beleuchten kann,...  Plötzlich werden physikalische Phänomene lebendiger und verständlicher.

Wenn Sie jedoch mehr an den geschichtlichen Teil des Akkumulators und Henri Tudors Familie interessiert sind, werden Sie auch erfreut das Museum verlassen.

Der Zutritt ist behindertengerecht gestaltet
 


Diese Information teilen
 
 
Adresse und Karte
Musée Tudor

9 RUE HENRI TUDOR
L-6582 ROSPORT
Luxembourg


Kontakt
Telefon:
Info:

00352730066206

E-mail:
Kontakt:

info@musee-tudor.lu

Internet:

www.musee-tudor.lu


Zu Kontakten hinzufügen
Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture