Musée de la Deportation/2006
 
10424.JPG (© Musée de la Deportation/2006)

Nationalmuseum der Zwangsverschleppung

Mehr Information

Das Museum schildert den Leidensweg und den Kampf der Luxemburger im Widerstand gegen die Nazi-Besatzer im Zeitraum 1940 bis 1945 sowie ihren Beitrag zur Befreiung.


Diese Information teilen
 
 
Adresse und Karte
Nationalmuseum der Zwangsverschleppung

3a, rue de la Déportation
L-1415 LUXEMBOURG
Luxembourg


Kontakt
Telefon:

00352-48 32 32

Fax:

00352-48 32 32

Internet:

www.remus.museum


Zu Kontakten hinzufügen
Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture