Musée de la Résistance - Façade
 
Musée de la Résistance - Façade (© MnR)

Musée National de la Résistance

Zusammenfassung

Das Museum befindet sich im Stadtzentrum von Esch, in einem Monumentalbau von 1956, und erklärt die Geschichte Luxemburgs von 1940 bis 45, von der Naziunterdrückung, der Reaktionen der Bevölkerung (passive Resistenz, Widerstandsbewegungen, Zwangsrekrutierung, Streik, Deserteure, Luxemburger in Maquis und alliierten Armeen) bis zur Befreiung, mittels Fotos, Gegenständen und Kunstwerken. Ein 2. Teil behandelt die Konzentrationslager und das Schicksal der Juden Luxemburgs. Regelmässige Wechselausstellungen.

 


Behinderteninformation

Schwieriger Zugang für Rollstuhlfahrer (2 plus 1 Stufen, ohne Rampe). Das WC ist nicht behindertengerecht.

Das 1. Stockwerk ist nur über die Treppe erreichbar.
 


Diese Information teilen
 

Verbundene Veranstaltungen

Je me souviens

Je me souviens - passeurs de mémoire & témoins de la...

Musée National de la Résistance

15.10.2016 - 07.05.2017
Wechselausstellungen
 
 
Adresse und Karte
Musée National de la Résistance

PLACE DE LA RESISTANCE-BRILL
L-4041 ESCH-SUR-ALZETTE
Luxembourg


Kontakt
Telefon:
Info:

00352548472

Fax:
Info:

00352548472

E-mail:
Kontakt:

musee@villeesch.lu

Internet:

www.musee-resistance.lu


Zu Kontakten hinzufügen
Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen

connect with culture