Why, par Ksayer1, CC BY-SA 2.0  
 
 
Why, par Ksayer1, CC BY-SA 2.0
 

Wieso culture.lu?

 
Zusammenfassung

CULTURE.LU wurde vom Kulturministerium initiiert und informiert Kulturschaffende über die Möglichkeit der beruflichen Selbstverwirklichung. Darüber hinaus zeigt culture.lu allen Interessierten die vielfältigen Aktivitäten des künstlerischen Schaffens und präsentiert wertvolle Ideen zur Unterstützung und Förderung der Luxemburger Kulturlandschaft.

Dieses Internetportal soll des Weiteren ein Raum des Austausches werden und neue Strategien zur Kunstförderung in unserer Gesellschaft entwickeln.


Mehr Information

Durch die aktive Teilnahme des Luxemburger Staates konnte eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit wichtigen kulturellen Institutionen und Kunstveranstaltungen entstehen, welche sich durch ein hohes Niveau an künstlerischer Kreativität und Qualität auszeichnen.

Um den Kulturkreis weiter aufzuwerten hat das Kulturministerium dieses Portal eingerichtet. Die zeitgenössische Kunst, das nationale Kulturerbe sowie die Entwicklung und Ausweitung eines neuen Zielpublikums wird somit gefördert.  

Ziele des Portals :

  • Das Portal dient als Informations- und Kommunikationsplattform: den Kulturbetrieben werden verschiedene Aufgaben erleichtert und können somit einige ihrer Erwartungen und Bedürfnisse erfüllen.
  • Dem nationalen und internationalen Publikum wird ein Gesamtbild der Luxemburger Kulturlandschaft dargeboten.
  • Es erlaubt das vielfältige nationale Kulturangebot zu entdecken und trägt dazu bei die Luxemburger Kunst- und Kulturszene auch im Ausland bekanntzumachen.
  • Diese Seite richtet sich nicht ausschließlich an Kunstschaffende, sondern alle kunstinteressierte Besucher werden ausführlich informiert.
  • Das Portal bietet pädagogische, wirtschaftliche, und mediale Informationen, zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Kunstscahffenden und des breiten Publikums.
  • Das Portal beinhaltet einen Veranstaltungskalender und ein kulturelles Telefonbuch für die Belange der Kulturschaffenden und Kulturkonsumenten.

 

Die Schaffung eines nationalen Kulturportals entspricht der Regierungspolitik, thematische Portale für die moderne Informationsgesellschaft zu entwickeln.

Das Portal ist im ständigen Aufbau und lebt von der aktiven Teilnahme der Akteure des Kultursektors in Luxemburg. 


Autor

Kulturministerium Luxemburg, veröffentlicht am 26.02.2013, aktualisiert am

13.09.2013



 
Diese Information teilen
 
 
 
Zur Suche wählen Sie zwischen:

Events oder Adressen


 
connect with culture